Logo Zeitreise

Mit dem Projekt »Zeitreise« startete ein Laien-Forschungsprojekt zur Sammlung und Forschung von Projekten junger Kultur und Subkultur. Im Laufe der Projektlaufzeit wurden zahlreiche Flyer digitalisiert, Interviews geführt und die Ergebnisse in einer Ausstellung ausgearbeitet. Mit mehreren Workshops und Führungen wurde diese Ausstellung an Freiberger Schulen und der Technischen Universität ausgestellt um insbesondere jungen Menschen die Vielfalt der Vergangenheit aufzuzeigen und gleichzeitig Motivation und Handlungsansätze für die Umsetzung eigener Projekte zu vermitteln.

Zentrales Ziel war und ist Menschen an die Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements heranzubringen. Insbesondere im ländlichen Raum sind viele Projekte ökonomisch nicht tragfähig und erfordern ein hohes Maß an ehrenamtlichen Engagement um nachhaltig wirken zu können. Dabei fehlt insbesondere in Freiberg die Vorbildfunktion durch »funktionierende« Strukturen, die im Regelfall als Vorbild dienen könnten.

Ergänzt wird das Projekt durch eine Internetplattform, die auch nach Projektende ergänzt und erweitert werden soll. Das soll insbesondere durch digitalisierte Inhalte und Videointerviews auch deutlich lebendiger werden.