Logo Agora

»Agora« war eigentlich als Folgeprojekt für »Ambassador Sound« angelegt wurde aber bereits im Herbst 2021 als Wettbewerbsbeitrag zu Simul+ eingereicht. Es handelt sich dabei um zwei verbundene Container, die als neutrale Verhandlungs- und Experimentierflächen an neu zu denkenden Orten aufgestellt werden können. Die Präsenz soll durch Workshop- und Diskussionsformate einen nachhaltigen Nutzen entwickeln, parallel ist der Ort aber bereits als Spielfläche für Kulturformate auch programmatisch nutzbar.