DJing & Musikredaktion

Unter dem Pseudonym »Sam Collé« wird biete der Gründer von Rotor KunstKultur ein breit aufgestelltes Musikportfolio für Konzeptveranstaltungen, zum Beispiel mit Fokus auf einzelne Länder und Kontinente, verschiedene Dekaden oder auch thematisch auf besondere Feiertage, wie Halloween oder Neujahrsfeiern ausgerichtet; festliche private oder betriebliche Anlässe; genrespezifische Anlässe aus den zeitgenössischen Spielarten urbaner und elektronischer Musik.

Auch für musikredaktionelle Anlässe steht Rotor KunstKultur als Dienstleister zur Verfügung. Gleich ob zum Beispiel passende Playlisten für gastronomische Einrichtungen oder GEMA-freie Musikauswahl für Videoproduktion.