Sam Collé

Nach den ersten Gehversuchen im Jahr 2014 hat sich Sam Collé mittlerweile zu einem bedarfsgerechten Dienstleister mit kreativen Einschlägen für die musikalische Gestaltung von Veranstaltungen jeden Couleurs entwickelt. Dabei stammt der Künstler ursprünglich aus dem Reggae und Dancehall Bereich, ist aber mittlerweile allumfassend für Konzeptveranstaltungen zum Beispiel mit Fokus auf einzelne Länder und Kontinente, verschiedene Dekaden oder auch thematisch auf besondere Feiertage, wie Halloween oder Neujahrsfeiern ausgerichtet.

Selbstverständlich steht Sam Collé auch für Privat- und Firmenveranstaltungen zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich beispielsweise um eine Hochzeit, einen Geburtstag oder eine Firmenfeier handelt. Gespielt wird »alles, außer Schlager und Hardtekk«.

Ergänzt wird dieses Dienstleistungsangebot durch ein umfangreiches Know How und Ressourcen für Licht, Ton und Dekorationselemente. Das Portfolio ist leicht skalierbar, kann Covid-gerecht auch dezentral mehrere Tanzflächen bespielen oder sogar Hybrid parallel ins Internet streamen.